Dette nettstedet benytter informasjonskapsler (cookies). Les mer her | Ikke vis denne meldingen igjen
Kontakt Öffnungszeiten Was geschieht    

Andere seiten auf gbm.no

de-DE (de-DE)

Zeit der Segelschiffe

Windjammer – die Zeit als Schiffe in Holz gebaut wurden von Wind und Segeln getrieben zum Handel auf den 7 Weltmeeren genutzt wurden.

Denn Boote wurden nicht immer in Plastik gebaut und benutzt wenn die Familie frei hatte. Zweidrittel der Erdoberfläche sind Meer und die Menschheit hat über Jahrtausende versucht diese Meere zu meistern. Das Meer verbindet und trennt Kontinente. Die Ausstellung erzählt Ihnen weshalb Aust-Agder ein wichtiges Seefahrtszentrum Norwegens im 18. Jh. gewesen ist – über Aufstieg und Niedergang der Seefahrtsindustrie, drüber  wie Segelschiffe gebaut wurden, wozu die Mannschaft ihre Zeit an Bord benutzte und wie die Seefahrer das Meer meistern konnten sowie im Schifffahrt in Kriegs- und Friedenszeiten.

Wenn man in die Ausstellung kommet geht man in eine exotische Zeit. Die Ausstellung bietet Interessantes für Jung und Alt. Sie treffen Schiffsjungen, Reeder, Gefangene und die Frau des Kapitäns, welche Sie mitnehmen auf eine Zeitreise zurück, als Havanna auf Kuba war als Zuckerhafen bekannt und die Nahrung an Bord bestand aus Klippfisch und Grütze.